TravelGuide.cz13279 ausstattungen 3112 Reise-Tipps in der Tschechischen und Slowakischen Republik

Registrieren Ausgestaltung

LSG Böhmisches Paradies

GPS: 50°31'4.44", 15°5'48.12"

Das LSG Böhmisches Paradies (Český ráj) erstreckt sich auf 92 km2 in einer Seehöhe von 238 bis 488 Meter. Das Böhmische Paradies liegt etwa 100 km nordöstlich von Prag und ist das älteste Landschaftsschutzgebiet in Tschechien. Besonders anziehend für die Besucher dieser malerischen Region sind die bizarren Sandsteinfelsenstädte. Die Hälfte des Gebietes nehmen Wälder ein, ferner sind hier auch Sümpfe, Torfmoore und Fischteiche vertreten. Symbol des Böhmischen Paradieses ist das Naturdenkmal Trosky, zwei nebeneinander stehende Felsen mit den Überresten mittelalterlicher Burgen.

Bilder:

Bömisches Paradies liegt etwa fünfzig Kilometr nordöstlich von Prag entfernt. Geographisch ist es mit der Verbindungslinie Mnichovo Hradiste, Sychrov, Hügel Kopanina, Zelezny Brod, Semily, Lomnice nad Popelkou, Jicin, Sobotka, Mnichovo Hradiste begrenzt. Im Osten geht dieses malerische Gebiet in die Vorkette vom Riesengebirge über und im Norden ist es mit dem Gebirgszug von Isergebirge und Riesengebirge begrenzt

V oblasti do 30 km jsem nalezl 32 ubytovacích zařízení v těchto obcích:

Naše další projekty