TravelGuide.cz13266 ausstattungen 3111 Reise-Tipps in der Tschechischen und Slowakischen Republik

Registrieren Ausgestaltung

Mariahimmelfahrt Dekankirche in Most

GPS: 50°31'4.379", 13°38'55.824"

Die älteste Kirche stand in Most schon vor dem Jahre 1258 -zerstört wurde während des umfangreichen Stadtbrandes im Jahre 1515. Zwei Jahre später begann der Baumeister Jörg von Maulborn mit dem Bau der neuen Kirche. Neue, spätgotische Kirche wurde zum Baumeisterkleinod. Während der Liquidation der historischen Stadt Most wegen der Bergtätigkeit wurde dank dem Druck der fachmännischen Öffentlichkeit der Regierungsbeschluss aus dem Jahre 1971 über die Rettung der Kirche in der Form des Transfers gefasst. Die Kirche wurde erst im Jahre 1988 zugänglich gemacht, Restaurationsarbeiten wurden im Jahre 1993 beendet.

Bilder:

Gotische Kirche nach dem Stadtbrand im Jahre 1515 nach Plänen Rejtova Schüler Jakob Heilmann aus Schweinfurt statt frühgotischen Basilika aufgebaut. Einer älteren Kirche überlebt hat nur Krypta. Bau einer neuen Kirche, geweiht der Jungfrau Maria, wurde 1517 gestartet und dauerte bis zum Anfang des 17. Jahrhunderts .. Dies ist ein großer Saal mit Seitenschiffen sogenannten vtaženými Säulen, die den Innenraum der Kirche und Kapelle umschließt Surround gebrochen emporový gallery, verziert mit Reliefs Renaissance polychromovanými mit biblischen Szenen. Der ursprüngliche Erbauer der Kirche Projekt allmählich in den Geist der neuen Ideen verändert, um in der endgültigen Symbiose aus Spätgotik und Renaissance Empfindlichkeit angewandt werden, nicht nur monumentale Architektur, sondern auch seine Detail.

V oblasti do 30 km jsem nalezl 26 ubytovacích zařízení v těchto obcích:

Naše další projekty