TravelGuide.cz12985 ausstattungen 3109 Reise-Tipps in der Tschechischen und Slowakischen Republik

Registrieren Ausgestaltung

Prämonstratenkloster in Želiv

  • Typ der Sehenswürdigkeit: Sakralmerkwürdigkeiten und Pilgerstätte Sakralmerkwürdigkeiten und Pilgerstätte
  • Anschrift: 394 44 Želiv 122
  • Telefon: +420 565 581 193
  • Web: www.zeliv.cz
  • E-mail: opatstvi@zeliv.cz

GPS: 49°31'43.219", 15°12'56.758"

Das Prämonstratenkloster wurde zusammen mit der Klosterkirche Mariä Geburt in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts gegründet. Aus den Reihen der hiesigen Mönche ging auch der bekannte Hussitenprediger Jan Želivský hervor. Während des 17. und 18. Jahrhunderts, als das Kloster wieder zum geistlichen, wirtschaftlichen sowie kulturellen Zentrum der Region wurde, wurde der Konvent im Stile der Barockgotik von J.B. Santini renoviert. Die Ordenskommunität kehrte in einen Teil des Klosters im Jahre 1991 zurück. Öffentlich zugänglich ist der Tempel, der Kreuzgang, das Refektorium mit einer reichen Stuck- sowie malerischen Ausschmückung, der Kapitelsaal, der Bibliothekssaal und weitere Interieure.

Bilder:

V oblasti do 30 km jsem nalezl 7 ubytovacích zařízení v těchto obcích:

Naše další projekty